A bis Z Modellbahnen
 
0_LB1220: 5./6.12.20 "Winterzauber"

5./6. Dezember 2020 - A bis Z Klein-Diorama-Seminar "Winterzauber - Aussichtspunkt mit Parkbank"

5./6. Dezember 2020 - A bis Z Klein-Diorama-Seminar "Winterzauber - Aussichtspunkt mit Parkbank"

Ab Lager

CHF 269.00

A bis Z Klein-Dioramen-Seminar "Winterzauber - Aussichtspunkt mit Parkbank"

Termin: Samstag, 5. und Sonntag, 6. Dezember 2020, Beginn Samstag und Sonntag jeweils 09.00 Uhr

Ort: Verkaufsgeschäft, A bis Z Modellbahnen GmbH, Sihltalstrasse 67, 8135 Langnau am Albis

Dieses Zweitages-Seminar richtet sich speziell Kleindioramenbauer oder solche die es noch werden wollen. Wir zeigen Ihnen einfache Wege zur Gestaltung einer realistisch wirkenden Modellbahnlandschaft im zarten Winterkleid. Dieses Kleindiorama ist vor allem für die Winterzeit gedacht und ergänzt so die Weihnachtsdekoration.

Am Seminar wird im Massstab 1:87 gebaut.

Inhalt des Seminars:

- Grundlagen des Landschaftsbaus (Aufbaumöglichkeiten)
- Werkzeuge und Materialien
- Schrittweise Erstellung des Kleindioramas
- Bau eines für das Diorama benötigten Baumes
- Diverse Produkteinformationen und Tipps zur Anwendung
 

  • Kosten: Fr. 269.- pro Person (maximal sechs Teilnehmer, Jugendliche ab 14 Jahre)
  • Alles Material und Zwischenverpflegung im Kursgeld enthalten
  • Zweitageskurs, Samstag 09.00 bis ca. 18.00 h & Sonntag 09.00 bis ca. 14:30 h

Übernachtungsmöglichkeiten sind im Hotel*** "Ibis" in Adliswil (ca. 10 Autominuten) vorhanden.

 

Programm erster Tag:

Zur Einführung besprechen wir die verschiedenen Materialien zur Erstellung eines Dioramas. Wir lernen die verwendeten Werkzeuge kennen und machen uns mit den verschiedenen Materialien vertraut.

Dann gehts los! Wir erstellen einen Rohling und bauen darauf eine kleine Anhöhe auf. Weiter erstellen wir einen Baum, der auf unserm Kleindiorama eine zentrale Funktion übernimmt. Mittels Spachtelmasse formen wir das Gelände und colorieren anschliessend das im Rohbau fertiggestellte Diorama mittels Acryl-Sprühdosen und bereiten es für die elektrostatische Begrasung vor. Zum Tagesende wird das Diorama begrast.

Programm zweiter Tag:

Nun erhält unser Baum sein Laubgerüst. Wir gestalten das Kleindiorama weiter mit Details aus und dekorieren es im Anschluss mit "Schneepulver".
Nach dem Mittagsimbiss und einer Schlussbesprechung verlassen Sie uns mit einem schönen, eigenhändig gestalteten Diorama und einem Diplom. Sie dürfen stolz auf ihre geleistete Arbeit sein!

 

Warenkorb: