A bis Z Modellbahnen
 
136_8367: Gummi Bulldog

Busch N Gummi Bulldog

Busch N Gummi Bulldog

Auf Bestellung

Lieferbar in ca. 14 Tagen

CHF 18.05

Art.-Nr. Busch 8367

Busch N

Schwergewicht! Der Gummi-Bulldog aus dem Jahr 1921 ist eine Zugmaschine, die eine Mindestlast von 6 bis 7 Tonnen ziehen kann und dabei eine Geschwindigkeit von 5 bis 6 km pro Stunden zurücklegt. Das ist aus der heutigen Sicht zwar nicht gerade berauschend, für die damalige Zeit allerdings ein großes Novum. Der Gummi Bulldog ersetzte bei Dauerbetrieb zwei Gespanne und war daher in seinen Betriebskosten weitaus billiger. Die Vorzüge des Bulldogs wie: Einfachheit der Konstruktion, Einfachheit der Bedienung, stete Betriebsbereitschaft und große Betriebssicherheit wurden als Verkaufsargumente genutzt - Argumente, die der Realität entsprachen. Die Verwendungs-möglichkeit des Bulldogs lag aber nicht nur im Fahrbetrieb sondern auch als Antriebskraft für Maschinen in der Industrie, des Gewerbes und der Landwirtschaft. So fand er hauptsächlich seinen Einsatz in Sägereien, Holzhandlungen, Ziegeleien, Kohlenhandlungen, Speditionen, Brauereien, Baubetrieben uvm. Der Brennkraftstoffverbrauch lag bei 11/2 - 2 kg pro Stunde, je nach Güte des Brennstoffs, Schmierölverbrauch lag bei ca. 100 g pro Stunde, die Betriebsbereitschaft innerhalb von 2 - 3 Minuten unter Volllast. Das super filigrane Modell des Bulldogs besticht durch die vielen kleinen Details und ist ein wahres Kunstwerk, das auf keiner Modellbahnanlage fehlen sollte.

 

Warenkorb: